Arduino -- Elektronik-Experimentierkasten -- Lectron Lehrsytem -- Jugendarbeit -- Elektronik -- Amateurfunk -- Notfunk -- Shop

TNCs für WinLink auf UKW

Als Terminal Node Controller (TNC) bezeichnet man ein Modem für den Packet-Radio-Betrieb im Amateurfunk. Er stellt die Verbindung zwischen Rechner und Funkgerät her und wird mit der seriellen oder USB-Schnittstelle und dem Mikrofon- und Lautsprecheranschluss des Funkgeräts verbunden.

Ein TNC kann verschieden "realisiert" werden:

 

In dieser Liste sind TNCs aufgeführt die für WinLink auf UKW nutzbar sind.

Typ ArtTNC-Setup RMS-Express   
Kenwood TH-D72 intern  Kennwood TH-D7/D72 A-Band getestet  
Kennwood TM-D710 intern Kennwood TM-D710 A-Band getestet   

SCS PTC-IIusb
extern PTC-IIe/PTC-IIex/PTC-IIusb getestet   
SCS P4dragon DR-7800
extern PTC-IIe/PTC-IIex/PTC-IIusb getestet   
SCS P4dragon DR-7400
extern PTC-IIe/PTC-IIex/PTC-IIusb 

( getestet, selbe Firmware wie DR-7800)

 
TinyTrak4   extern KISS

beim 1. WinLink-Workshop im Distrikt P getestet 

 

Mit "getestet" sind die TNCs markiert die vom Notfunkreferat des DARC-Distriktes P mit RMS-Express im praktischen Betrieb eingesetzt werden.

 

Weitere TNCs stehen auf der Test-To-Do-Liste:

Ob und wie diese mit RMS-Express einsetzbar sind muss sich noch zeigen. Teilweise scheint die Umschaltung in den KISS-Modus komplex zu sein.

Wer andere TNCs erfolgreich mit RMS-Express getestet hat kann uns dies mitteilen. Wir können dann diese Liste ergänzen. 

 

zurück zur Übersichtsseite WinLink


...

28.09.1970

Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, DL8MA - Weinstadt-Grossheppach
Impressum

zurück zu www.DL8MA.de