Arduino -- Elektronik-Experimentierkasten -- Lectron Lehrsytem -- Jugendarbeit -- Elektronik -- Amateurfunk -- Notfunk -- Shop

Arduino: 8-Bit-Binär-Zähler an Port D

In diesem Sketch wird ein 8-Bit-Binärzaehler von 0 auf 255 hochgezählt. Dann wird er wieder auf 0 zurückgesetzt und zaehlt wieder hoch.

Die 8 Bit des Zählers werden auf dem Port D ( D0 ... D7) ausgegeben. An diesem Port sind über Vorwiderstände acht Leuchtdioden angeschlossen.

Diese acht Leuchdioden bilden eine LED-Zeile. Jede Leuchtdiode entspricht einem Bit des Zählers.

Ein Education-Shield, aufgebaut auf der Basis eines Protype-Shields. U.A. mit eine 8-stelligen LED-Zeile

 

Quellcode:

/****************************
Binär-Counter

08.02.2014  Jürgen, www.DL8MA.de

*/
 
int i = 0;
 
void setup() {                
  DDRD = B11111111;           // set PORTD (digital 7~0) to outputs
}

void loop() {
 
  i++;
  if( i > B11111111 ) {      // set to 0 ("reset");
    i = 0;
  }
 
  PORTD = i;                 // Output Port D
  delay(50);
}

 

08.02.2014

Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, DL8MA - Weinstadt-Grossheppach
Impressum

zurück zu www.DL8MA.de